Über mich

Ann-Kristin Blome
Heimat braucht Perspektiven

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 09. Oktober 2022 ist Landtagswahl in Niedersachen. 


Derzeit ist unser Wahlkreis nicht mit einem CDU-Mandat im Land vertreten. Diesen Umstand möchte ich gern ändern.

So freue ich mich, dass ich als Direktkandidatin für den Wahlkreis 34 nominiert wurde und möchte mich hiermit für das Vertrauen bedanken. Ich komme aus dem Stadtgebiet Springe, bin 30 Jahre alt und mittlerweile im 6. Jahr als Mitglied im Rat der Stadt Springe tätig. Zusätzlich bin ich Geschäftsführerin der CDU-Fraktion, sowie stellvertretende Stadtverbands-Vorsitzende. Ich bin verheiratet und habe einen kleinen Sohn. Seit meinem Studium der Medienkommunikation & Journalistik, arbeite ich als Technische Redakteurin in einem Unternehmen der Bauchemie.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich unsere Region gestalten und den Wahlkreis wieder für die CDU zurückgewinnen. Springe, Hemmingen, Ronnenberg & Wennigsen bieten dafür viel Potential und Perspektiven, um unsere Heimat zukunftsorientiert zu entwickeln. Unter dem Motto Heimat braucht Perspektiven möchte ich mich besonders für die Fragen der kommunalen Daseinsvorsorge engagieren. Hier werden wesentliche Eckpunkte durch das Land gesetzt. Im Spannungsborgen des Bedarfs an Schulen, Kitas, Feuerwehren bis hin zum ÖPNV und der Digitalisierung berühren diese Aufgaben unmittelbar die Heimat unserer Bürgerinnen und Bürger.

Damit verbunden möchte ich als Landtagsabgeordnete auch gerne eine stärkere Vernetzung der Interesselangen im Wahlbereich 34 erreichen. Ich freue mich in einem spannenden Wahlkampf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und hoffe auf Ihre Unterstützung. 


Ich übersende Ihnen meine besten Wünsche und verbleibe mit

freundlichen Grüßen  Ihre Ann-Kristin Blome